Wir suchen zum Schuljahr 21/22 eine Lehrer:in für unsere Grundschule

Aarbergen, Hessen, Freie Schule Untertaunus

Wir entwickeln uns hin zu einer Organisation im Sinne von Laloux “Reinventing Organisations” – das bedeutet auch als Teamer ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit, Kooperationsbereitschaft und Gestaltungsmöglichkeiten.

Charakteristisch für die freie Schule ist eine enge Zusammenarbeit in multiprofessionellen Teams.

Wir sind eine lernende Organisation, deshalb überprüfen wir unser Konzept immer wieder und entwickeln es weiter. Erkenntnisse von Fortbildungen, Teamsupervision und Organisationsentwicklung fließen in die Gestaltung des schulischen Alltags ein.

Wir wünschen uns von Dir

  • Die Qualifikation als Grundschullehrkraft
  • die Identifikation und Auseinandersetzung mit unserer Art, Schule zu denken
  • dass Du eine offene und neugierige Haltung mitbringst
  • Freude daran mit Kindern zu arbeiten und sie auf ihren individuellen, selbstbestimmten Lernwegen zu begleiten
  • dass Du authentisch und empathisch auf die Bedürfnisse von Kindern eingehen kannst
  • die Bereitschaft Kinder als gleichwürdig anzuerkennen und mit ihnen auf Augenhöhe zusammenzuarbeiten
  • dass Du bereit und fähig bist im Team zu arbeiten
  • dass Du Dich und Dein Handeln selbst reflektieren kannst
  • Interesse an Weiterbildung und Weiterentwicklung

Wir bieten Dir

  • Stellenumfang: unbefristet, je nach Wunsch bis zu 100%
  • kreatives, selbstbestimmtes und selbständiges Arbeiten
  • Möglichkeiten zur Mitgestaltung und Weiterentwicklung unserer Schule mit Elementen von Laloux und der Soziokratie
  • eine familiäre Arbeitsatmosphäre
  • kleine Lerngruppen
  • Teil unserer Schulgemeinschaft zu sein
  • Projektarbeit mit SchülerInnen
  • Bezahlung nach Haustarif
  • Weiterentwicklung, Supervision und Fortbildung

*Trotz des häufigen Gebrauch des Begriffs der „Lernbegleitung“ an freien Alternativschulen erwarten wir von unseren Kolleg*innen mehr als lernen zu begleiten. Unsere Teamer*innen sind kompetent für die tägliche Gestaltung des gemeinsamen Lernens für und mit Kindern und Jugendlichen in vertrauensvollen Beziehungen. Dazu orientieren wir uns an den Reckahner Reflexionen zur Ethik pädagogischer Beziehungen.

Vorteile bei uns

Was wir bieten:

  • Teamzusammenhalt und Solidarität im Team ist uns allen wichtig.
  • Inklusion und Würdigung von Verschiedenheit gilt für Alle. Unterschiede machen uns erfolgreich. Wir schätzen und fördern Diversität und schöpfen die Potentiale aus, die Vielfalt bietet.
  • Wir stehen für eine Kultur des offenen Wortes und nehmen würdigendes Feedback ernst.
  • Die Verantwortung des Einzelnen für seine Arbeit im Team unterstützen wir nachdrücklich.
  • Für individuelle Arbeitszeitgestaltungen haben wir vielfältige Möglichkeiten.
  • Fort- und Weiterbildung ist ausdrücklich erwünscht und wird in jeder Hinsicht unterstützt.
  • Wir stehen für die stetige Fortentwicklung unserer pädagogischen Prinzipien und Methoden.
  • Als etablierter Bildungsträger bieten wir einen sicheren Arbeitsplatz.
  • Unsere Schule befindet sich in einer landschaftlich schönen und ruhigen Lage direkt am Waldrand. Wiesbaden und Frankfurt sind in erreichbarer Entfernung.

 

 

Kontakt

Ansprechpartner: 
Klaus Amann, 1.Vorsitzender des Vorstands.
buero@freie-schule-untertaunus.de

DAS IST UNS WICHTIG

Sicherheit und Gesundheit

Weiterbildung

Diversität

Inklusion

Zusammenhalt

Vergütung

Demokratie

Vielfalt

Wir schätzen Vielfalt & leben Inklusion

Gemeinsamkeit heißt bei uns: Verschiedenheit alltäglich zu leben und zu schätzen.

Jeder und Jede sind uns wichtig und wertvoll. Das gilt für Erwachsene wie für Kinder. Genauso wichtig sind uns die gemeinsamen ethischen Haltungen die wir in unserer Freien Alternativschule teilen.

Als Pädagoginnen und Pädagogen orientieren wir uns an den Reckahner Reflexionen. Demokratie, Selbstbestimmung und wechselseitige Wertschätzung sind die Grundlage unserer pädagogischen und professionellen Beziehungen.

Soziale und kulturelle Vielfalt im multiprofessionellen Team ist für uns ein wichtiges Ziel. Sie ist zugleich Mittel für eine zukunftsfähige Pädagogik.

FSU - Das sind wir

Die Freie Schule Untertaunus ist eine staatlich genehmigte Grundschule und Gesamtschule. Wir arbeiten ganztägig, inklusiv und stets jahrgangsübergreifend von der Krippe bis zum Abschluss in Klasse 10. Die FSU gehört zu den ältesten Freien Alternativschulen in Deutschland. Sie ist Gründungsmitglied des Bundesverbandes Freier Alternativschulen (BFAS) und seit über 30 Jahren Impuls- und Ideengeber für eine Pädagogik vom Kinde aus.

Die FSU ist ein Lern- und Lebensraum für Kinder, Teamer und Eltern mit vielfältigen demokratischen Mitbestimmungs- und Gestaltungsrechten. In überschaubaren, altersübergreifenden Gruppen entstehen vertrauensvolle pädagogische Beziehungen zwischen Kindern und Erwachsenen. Wir denken die Bildung unserer Kinder anders und finden eigene Wege. Diese Freiheit nehmen wir uns. Wir begleiten Kinder auf ihrem individuellen und eigenverantwortlichen Lernweg. So können sie ihre Persönlichkeit entfalten und selbstbewusst ins Leben gehen.

JETZT BEWERBEN

It has never been easier to create pages and websites on WordPress

Team

Team „Um ein Kind aufzuziehen, braucht es ein ganzes Dorf“ nigerianisches Sprichwort Unsere „Dorfgemeinschaft“ besteht aus vielen Menschen: Unseren Teamern, dem Büro, den Vorstandseltern, allen,

Weiterlesen »

SEKUNDARSTUFE

Sekundarstufe Für viele Kinder ist der Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule ein wichtiger Schritt in ihrer schulischen Laufbahn. Die Eltern sollen jetzt entscheiden,

Weiterlesen »

Grundschule

Grundschule Die Grundschule ist für unsere Kinder ein Ort, gemeinsam ihre Lernaufgaben zu finden und ihr Lernen „zu lernen“. Sie erforschen, erfinden, erproben und entdecken

Weiterlesen »
Nach oben scrollen