Team

"Um ein Kind aufzuziehen, braucht es ein ganzes Dorf"

nigerianisches Sprichwort

Unsere „Dorfgemeinschaft“ besteht aus vielen Menschen: Unseren Teamern, dem Büro, den Vorstandseltern, allen, die sich um die Infrastruktur kümmern, sowie den Eltern und Kindern.

TEAMER

So nennen wir bei uns Erwachsene, die überwiegend pädagogisch tätig sind. Hier sind eine Vielzahl von Professionen versammelt wie beispielsweise ErzieherInnen, LehrerInnen, TeilhabeassistentInnen oder HandwerkerInnen, die in Teams gemeinsam arbeiten. Wöchentliche Teamsitzungen, Supervisionen, pädagogische Tage oder kollegiale Beratung sind die Grundlage für unsere gemeinsame Arbeit und kontinuierliche Weiterentwicklung.

 

 

Büro

Unser Büro ist die zentrale Anlaufstelle für alle Fragen rund um die FSU

 

 

INFRASTRUKTUR

Die Grundlage unsere Arbeit schaffen die vielen Menschen, die sich um die Hausmeisterei, ein funktionerendes IT System, die Reinigung unserer Räume, sowie das tägliche frisch zubereitete Mittagessen aus der Küche kümmern.

 

 

VORSTAND

Der Vorstand setzt sich aus Eltern zusammen und besteht zur Zeit aus 7 Mitgliedern.

 

 
Nach oben scrollen